Rolfs N-Bahn
  Triebwagen 840
 

Triebwagen der Baureihe 840
 


1. Depot in Žilina    
2. Štrba    
3. Zahnradbahn Štrba - Štrbské pleso    
4. Die Tatra Bahn    
5. Standseilbahn nach Hrebienok    
6. Seilbahnen zum Lomnický štít    
7. Triebwagen 840    
9. Polnische Hohe Tatra    
10. Video "Abends in Poprad"    
     
 
Die Triebwagen der Baureihe 851 ex M286.1 wurden 2002 durch sechs neue Diesel-Elektrische Gelenktriebwagen GTW2/6 der Firma Stadler ersetzt. Dies Fahrzeuge werden auf der nicht elektrifizieren Regionalstrecke zwischen Poprad und Tatranská Lomnica über Velká Lomnica eingesetzt.    
Die Fahrzeuge besitzen Einheitsführerstände von dem bis zu drei Fahrzeuge über die Vielfachsteuerung gesteuert werden können.  
  Die Fahrzeuge besitzen einen mittig angeordneten Zwischenwagen der die Antriebsanlage enthält sowie zwei Endwagen. Die Triebwagen haben eine Dienstmasse von 57,8t und eine Leistung von 420kW.
     
 
     
In Poprad waren auch keine Triebwagen der BR851 mehr zu sehen wahrscheinlich sind diese Fahrzeuge in andere Dienststellen beheimatet, oder sie werden von der Slowakischen Bahn nicht mehr eingesetzt.
 
 
 
 
Am 05.10.2009 um17.20 fuhr der 812 038-8 von Poprad nach Tatranská Lomnica. Mir ist nicht bekannt ob es sich dabei um eine Planleistung oder um einen Ersatz für einen 840ger handelte.
     
Weiter 9. Polnische Hohe Tatra    

 
  Heute waren schon 26 Besucher (102 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=