Rolfs N-Bahn
  Strba
 

Štrba

   
1. Depot in Žilina    
2. Štrba    
3. Zahnradbahn Štrba - Štrbské pleso    
4. Die Tatra Bahn    
5. Standseilbahn nach Hrebienok    
6. Seilbahnen zum Lomnický štít    
7. Triebwagen 840    
9. Polnische Hohe Tatra    
10. Video "Abends in Poprad"    
     
 
Nach der Ankunft in Štrba hätte ich doch fast die beiden 189ger verpasst, die Lz unterwegs waren.
 
 

Im Außengleis steht eine 742 ex T 466.2 eine Lok die überall zu finden ist. Hier wird sie sicher für einen Arbeitszug verwendet.

Die 742 ist mit 64t bei 90 km/h  und einer Leistung von 883 KW eine Lok, die sehr gut für den leichten Güterzugdienst geeignet ist.






 

Auf dem Bahnsteig steht eine kleine Sammlung von Signalen und weitere Utensilien.

 
     
 
     
   

Ich habe Štrba das letzte mal 1992 besucht. Zu der Zeit war die Zugdichte weit höher als heute und es waren auch noch viel mehr Baureihen zu beobachten. Mit dieser Szene möchte ich zeigen wie ich damals Štrba erlegt habe. Waren doch auch noch eine 775 ex T 678.0 zu beobachten. Diese Loks sind inzwischen alle ausgemustert.

Weiterhin ist eine 140 ex E 499.0 vor einem Reisezug, eine 181 ex E 669.1 und eine 163 ex E 499.3 zu sehen.

     
Man sollte aber nun nicht gleich zum Bahnsteig der Zahnradbahn gehen, so befindet sich in Štrba das Depot einer Gleisbaufirma, mit sehr interessanten Fahrzeugen.
1992 hat ein freundlicher Mitarbeiter mir erlaubt einige Filmaufnahmen zu machen, ich hätte mich damals auch noch weiter umgesehen, was aber durch meinen Begleiter nicht möglich war. Leider hatte ich diesmal nicht so viel Glück und konnte nur einige Aufnahmen aus der Entfernung machen.
   
     
 
  Vor dem Eingang steht ein Wagen mit einer Schwellenschraubmaschine.  
     
 

Bei diesem Gerät kann ich nur vermuten das es sich um eine Stopfmaschine handelt. Ich bin mir da aber absolut nicht sicher und würde mich freuen wenn ich von einem Experten nähere Informationen bekommen könnte.

Eine Reihe weiterer Geräte sind auf dem Gelände zu sehen.
So auch dieser Triebwagen. Ich konnte schon früher häufig beobachten das von Gleisbaufirmen Triebwagen eingesetzt werden, um das Personal und Werkzeug zu befördern. Häufig ist auch noch ein Flachwagen angehängt, auf dem Baumaterialmienen und Maschinen transportiert werden.
 
   

Diesen Kran konnte ich schon 1992 sehen und wie es scheint wird er auch heute noch eingesetzt.

 
Ich kann nur vermuten das es sich bei diesem Gerät um die selbe Turbine einer MIG 17 handelt. Das die Turbine ein neues Fahrgestell bekommen hat, zeigt das dieses Gerät auch heute noch eingesetzt wird.
 
    Weitere Fahrzeuge sind in dem kleinen Film zu sehen.
     
Weiter 3. Zahnradbahn Štrba - Štrbské pleso    
     
     
     
     


 
  Heute waren schon 4 Besucher (29 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=