Rolfs N-Bahn
  Steinbrecher und Co
 


Steinbrecher und Co

 
Da ich im Bautagebuch erwähnt habe daß das Gebäude im Steinbruch auch eine Inneneinrichtung hat, möchte ich sie an der Stelle beschreiben.

Hier geht es zum Steinbruch
 
 

Nach einigen Recherchen im Internet über Steinbruchmaschinen, war klar das ich solche Maschinen in mein Gebäude einbauen werde.
Zur Ausstattung brauchte ich einen Steinbrecher und ein Rüttelsieb. Die Maschinen sollten mit Förderbändern verbunden werden.
Da alles innerhalb des Gebäudes steht und nur schlecht einsehbar ist, habe ich die Maschinen aus Papier gebaut. So konnte alles am PC konstruiert werden und als Ausschneidebogen ausgedruckt werden.



In der Unteren Etage habe ich dann die Verladeanlage vorgesehen. Unterhalb des Rüttelsiebe ist ein Trichter mit einem Mahlwerk aufgestellt. Über Bänder geht dann das Material zu den einzelnen Schütten von denen die Wagons beladen werden.

Zum Einbau von Maschinen ist es dann aber nur in der oberen Etage gekommen. Da durch die geplante Aufstellung des Gebäudes die Maschinen in der unteren Etage nicht erkennbar sind.
Aus Abfällen sind dann ein paar Balken entstanden an denen die LEDs und Vorwiderstände zur Beleuchtung mit Heißkleber befestigt worden sind.



 
Wer Interesse an den Maschinen hat der kann den Bastelbogen hier downloaden.
     Download
In dem sich öffnenden Fenster einfach auf diesen Schalter klicken!

 
  Heute waren schon 41 Besucher (210 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=