Rolfs N-Bahn
  Lampen1
 

   
Lampen für den Bahnhof  
   
Da ich nicht beabsichtige auf meiner Anlage einen Nachtbetrieb durchzuführen, baue ich nur Lampen- attrappen. So ist es auch möglich diese viel feiner zu gestalten. 

Im Gleisbereich des Bahnhofs sollen Rohrmastlampen und am Bahnsteig sollen neue verzinkte Peitschenlampen aufgestellt werden.

Durch Größenvergleiche in verschiedenen Bahnhöfen mit den dort stehenden Gebäuden und einem abnehmen der Maße an Modellgebäuden bin ich zu diesen Maßen gekommen.

Die unteren 5 mm sind zum einkleben in die Anlage gedacht. In einer Höhe von 19 mm sollen Schilder und Uhren angeklebt werden.
   
Als Material kommen Messingprofile zum Einsatz. Als Masten verwende ich Rohr mit 1mm Durchmesser. In diesees kommt dann als Peitsche und als Lampenhalter 0,5 mm Rundmaterial. Die Lampen werden aus 1,5 x 1 mm U-Profil hergestellt. Durch das verwenden von U-Profil kann man die Peitschen sehr gut in die Lampen einlöten.

Die hier bereits zugeschnittenen Bauteile müssen noch gründlich entgratet werden und können dann verlötet werden.
   
Die ersten beiden Prototypen sind fertig und in die Anlage zur Probe eingesetzt. Natürlich werden die Lampen wenn sie eingeklebt werden auch senkrecht gestellt. Aber ich muß nun erst die weiteren Lampen herstellen und die richtigen Standorte finden.
   
 
   
   
   
   
   
   
   

 
  Heute waren schon 4 Besucher (60 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=