Rolfs N-Bahn
  Kabeltester alt
 

Kabeltester

   
Seit etwa 15 Jahren habe ich ein kleines Hilfsmittel im Einsatz „meinen Kabeltester“. Wie man sehen kann ist der Kabeltester nicht mehr der schönste. Auch war mal eine Stromversorgung und eine LED eingebaut, welche sich als unpraktisch erwiesen haben und wieder entfernt worden sind.
Ich habe den Kabeltester aber immer noch häufig in Gebrauch.

 
Von innen kann ich den Kabeltester nicht zeigen, es läst sich nicht mehr öffnen, da er vor ein paar Jahren einen Schwapp Lack ertragen musste, was zunächst unbemerkt blieb. Der Funktionsweise hat das keinen Abbruch getan. Ich werde diesen Kabeltester noch lange einsetzen, auch wenn ich mir schon oft vorgenommen habe einen neuen zu bauen. Aber wahrscheinlich wird es dazu nicht kommen.
 
Wie alle meine Basteleien sollte der Kabeltester möglichst preiswert sein.
Der Kabeltester besteht aus einem Modulgehäuse in den 25 Lötstifte eingesetzt wurden. Rechts und Links befinden sich ein SUB-D Stecker und eine SUB-D Buchse.
Bei der Herstellung von Kabel und dem ausklingeln der Steckerbelegung eines Kabel hat sich der Kabeltester als Unentbehrlich erwiesen.
Auch wenn Schaltungen mit einem SUB-D Stecker verbunden oder getestet werden, ist der Kabeltester sehr hilfreich.
Fast unersetzlich ist er wenn man Leitungen überwachen möchte.
Mit einem kurzen zweiten Kabel kann der Kabeltester in ein Kabel zwischen gesteckt werden und man kann so problemlos die einzelnen Ader mit einem Messgerät erreichen und überwachen.

 
  Heute waren schon 18 Besucher (107 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=