Rolfs N-Bahn
  Gleisanschluss
 

                Gleisanschluss

Auf dem herausnehmbarem Segment war noch immer eine Lücke, für die ich bis dahin keine Idee hatte.
Eine kleine Fabrik mit einen alten stillgelegten Gleisanschuss würde hier gut hinpassen. Durch die Fabrik bekäme der Bahnhof noch mehr Glaubwürdigkeit.
Im Überblick ist die Lage des Gleises gut zu erkennen. Eine betriebliche Anbindung ist hier nicht vorgesehen. Wie heute üblich liegen die Gleise noch im Pflaster und rosten so langsam vor sich hin.
 
Eine Mauer begrenzt das Fabrikgelände.
Nachdem das Gebäude gealtert wurde, kann der Untergrund vorbereitet werden.

Da es sich um ein herausnehmbares Segment handelt ist die Bearbeitung separat sehr einfach.

Nach dem der Fabrikanschluss fertig gestaltet ist, fügt er sich gut in den Bahnhof ein.
 


 
  Heute waren schon 33 Besucher (162 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=