Rolfs N-Bahn
  Gerbstedt meine Verbindung
 

 Zurück

4.  Meine Verbindung zum Bf Gerbstedt

Ja und was für eine Verbindung habe ich zu Gerbstedt? Ich wurde im März 1989 vom der BW Güsten / Est Aschersleben zur  Est Gerbstedt versetzt. Die Est Gerbstedt gehörte damals zum BW Halle/P. Heute muss ich sagen, dass das die schönste Zeit war, die ich bei der DR hatte.


ein BildNach der Ankunft im Bhf heiligental

Bedingt durch die Umstrukturierungen bei der Deutschen Reichsbahn kam die Est Gerbstedt 1991 zum BW Halberstadt. Dabei wurde ein Teil der Personale von Halberstadt übernommen und das restliche Personal musste zum BW Halle/P. Damit war auch meine Zeit in Gerbstedt schon wieder beendet.


 

Man konnte den Bf Gerbstedt bis 1990 als ein lebendiges Museum bezeichnen und es ist traurig was aus dem Bahnhof geworden ist.


 

Ich schaue in Abständen immer wieder mal auf dem Bahnhof vorbei und es ist erschreckend wie schnell die Natur das Gelände zurück erobert und alles verfällt.


 

Es hat sich in Februar 2007 ein Verein Freunde der Halle Hettstedter Eisenbahn e.V. gegründet, doch ist von dwm Verein nur Vorgesehen den Halleschen Teil wieder aufzubauen. Es ist ihnen zu wünsch das solch ein fast aussichtsloses Vorhaben gelingt. Für den Ast Heiligenthal - Gerbstedt – Hettstedt wird es wohl keine Rettung mehr geben. Sind doch auch schon in Hettstedt alle Gleise der Gerbstedter Seite zurückgebaut worden. In Gerbstedt liegt auch nur noch das Gl 2 .


 

http://www.halle-hettstedter-eisenbahn.de/

Zurück

 

 
  Heute waren schon 26 Besucher (154 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=