Rolfs N-Bahn
  Gerbstedt Geschichte
 
Bahnhof Gerbstedt    
Gerbstedt    
Zur Geschichte    
     
1. Zur Geschichte    
     
Der Bahnhof Gerbstedt liegt an der ehemaligen Halle-Hettstedter Eisenbahn H.H.E. Die H.H.E wurde im Mai 1896 mit der Aufnahme des provisorischen Personenverkehrs eröffnet. Die Strecke wurde von der Firma Lenz & Co Stettin gebaut und betrieben. Als Hauptsitz wurde der Bahnhof Halle Klaustor gebaut, an ihm war ein größeres BW angeschlossen.
Als Streckenführung ging es von Halle Klaustor über Nietleben, Heidebahnhof, Dölau, Lieskau, Salzmünde, Fienstedt, Schochwitz, Beesenstedt, Schwittersdorf, Rottelsdorf, Burgsdorf, Polleben, Heiligenthal, Gerbstedt, Welfesholz, nach Hettstedt.
Von Gerbstedt zweigte auch noch die Strecke nach Friedeburg ab. Diese Strecke ging über Friedeburg, Zabenstedt, FriedeburgerHütte, Freist, Friedeburg, Friedeburg Hafen.
   
Nach der Übernahme durch die Deutsche Reichsbahn 1949 sollte die H.H.E Stück für Stück aufgegeben werden. Der durchgehende Verkehr von Halle nach Hettstedt wurde 1968 eingestellt. Auch der Bahnhof Klaustor mit seinem BW musste dem Bau von Halle-Neustadt weichen. Die Strecke wurde noch über Holleben an Merseburg angeschlossen. Doch 1970 wurde der Verkehr zwischen Schwittersdorf und Heiligenthal aufgegeben. So das auf dem Hettstedter Ast nur noch von Hettstedt bis Heiligenthal und nach Friedeburg gefahren wurde.    
1973 wurde dann auch der Verkehr nach Friedeburg eingestellt.    
ein Bild    
Bis zur Wende gab es durch die Hüttenindustrie und dem Walzwerk in Hettstedt einen normalen Personenverkehr und einen regen Güterverkehr. Während der Erntezeit mussten auch zusätzliche Güterzüge zur Zuckerfabrik gefahren werden. Doch mit dem Wegbrechen der Industrie im Mansfelder Land war der Personenverkehr zusammen gebrochen. Wo es keine Arbeit gibt, ist auch nichts zu transportieren.    
1998 sollten dann auch der Ast nach Heiligenthal stillgelegt werden, so das trotz eines Rettungsversuch durch die Kreisbahn Mansfelder Land GmbH, 2002 das endgültige Aus für die Strecke kam.    
     
     
     
     

 

 
  Heute waren schon 41 Besucher (258 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=